Konzeption:

 

Phase 1: Das Kennenlernen

Es findet ein Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause statt. Ich erhalte einen ersten Eindruck Ihrer familiären Situation und Sie lernen mich und mein Erziehungskonzept kennen. Kommt es zu einer Zusammenarbeit, werden die zeitlichen Abläufe und Kosten besprochen.

 

Phase 2: Beobachtung & Analyse

Es folgen weitere Besuche bei Ihnen zu Hause. Die häusliche Umgebung ist wichtig für eine authentische Analyse der Situation. Um nicht nur die eine Sichtweise der hilfesuchenden Person zu hören, möchte ich mir das Zusammenleben, den Kontakt, den Umgang miteinander/ untereinander als Familie ansehen: Zunächst als Beobachter, später als Berater, der mit Ihnen gemeinsam ein Konzept erarbeitet und den Weg der Lösung gemeinsam geht.

 

Phase 3: Umsetzung & Begleitung

In der Begleitungsphase werden wir gemeinsam das Konzept in die Praxis umsetzen. Jede Beratungseinheit beinhaltet einen intensiven Austausch, situative Hilfestellungen und eine abschließende Reflektion. Ziel ist eine nachhaltige und eigenverantwortliche Umsetzung der neu erworbenen Kenntnisse.

Kosten

 

Für eine Beratungseinheit à 90 Minuten bei Ihnen vor Ort wird ein Honorar von 75,00 Euro, zzgl. einer individuellen Fahrtkostenpauschale, berechnet. Die Sitzungen werden im Vorfeld stets transparent dargestellt und geplant.

 

 

Was unterscheidet mich von anderen Familienberatungsstellen?

 

Der wesentliche Unterschied zu anderen Beratungsstellen ist, dass meine Begleitung nicht  in für Sie und vor allem Ihren Kindern fremden Räumlichkeiten stattfindet. Beratungsgespräche in einer Praxis oder bei einem staatlichen oder konvessionellen Träger sind zu wenig aussagekräftig, da man nur ein eindimensionales Bild von der Problemsituation erhält.

 

Sämtliche Gesprächsinhalte werden streng vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz.